Das Jahr ohne Sommer : die großen Vulkanausbrüche der Menschheitsgeschichte und ihre FolgenJelle Zeilinga de Boer ; Donald Theodore Sanders. Aus d. Engl. übertr. v. Manfred Jasold

Mitwirkende(r): Vasold, Manfred | Sanders, Donald Theodore [Koautor] | Boer, Jelle Zeilinga de [Koautor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 271 S. Ill., graph. Darst. 25 cm.Verlag: Essen Magnus-Verl. 2004, ISBN: 9783884004128.Originaltitel: Volcanoes in human history - the far-reaching effects of major eruptions dt. Genre/Form: FallstudiensammlungSchlagwörter: Geschichte | Auswirkung | Eruption | Fallstudiensammlung | Geschichte | BevölkerungSystematik: Uel 10Zusammenfassung: Für 9 bekannte Vulkanausbrüche (z. B.: Thera, Vesuv, Island, Mt. Tambora, Krakatau, Mount St. Helens) wird detailliert und verständlich die geologische Situation und der Ausbruch selbst geschildert und es werden neben den direkten Folgen auch die längerfristigen sozialen Nachwirkungen dargestellt.Mehr lesen »Rezension: Anhand von 9 Fallstudien zeigen die amerikanischen Geologen Sanders und De Boer auf, wie die Geschichte der Menschheit durch große Vulkanausbrüche auf unterschiedliche Weise beeinflusst wurde. Nach einer Einführung in Ursachen und Auswirkungen von Vulkanismus behandeln sie die plattentektonische Lage, Entstehungsgeschichte, die Ausbrüche selbst sowie die unmittelbaren physischen und langfristigen kulturellen Folgen. Es beginnt mit dem bronzezeitlichen Ausbruch des Thera, der das Ende der minoischen Kultur zur Folge hatte und in zahlreichen Mythen seinen Widerhall fand. Ein weiteres beeindruckendes Beispiel ist der Ausbruch des Mount Tambora 1815. Diese gewaltige Eruption kostete nicht nur in Indonesien ca. 70.000 Menschen das Leben, sondern bewirkte durch große Staub- und Gasmengen in der Atmosphäre Klimaänderungen in Europa und Nordamerika: "Das Jahr ohne Sommer" 1816 mit Missernten. Weitere Beispiele sind: Vesuv, Island, Krakatau, Mt. Pelee, Tristan da Cunha, Hawaii und Mount St. Helens.Mehr lesen »
Listen, auf denen dieser Titel steht: Donnerwetter! Klima schreibt Geschichte
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Buch Sachbuch Buch Sachbuch Zentralbibliothek im K3

Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek im Theaterforum K3

Montag Geschlossen
Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 15.00 Uhr

 

An gesetzlichen Feiertagen hat die Stadtbibliothek Heilbronn mit allen ihren Einrichtungen geschlossen.

Während der Schulferien sind die Zweigstellen und die Fahrbibliothek geschlossen.

Naturwissenschaften
Naturwissenschaften Uel 10 Vulk (Regal durchstöbern) Verfügbar 83320501412
Vormerkungen: 0

Powered by Koha