Die Suche erzielte 182 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Der Kinsey-Institut-Report über weibliche und männliche Homosexualität / Alan P. Bell ; Martin S. Weinberg. [Aus d. Amerikan. übers. von Dietrich Menne]

von Weinberg, Martin S [Koautor] | Bell, Alan P [Koautor].

book Buch | [1979] | Homosexualität | Lesbische LiebeVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Vco Sexu] (1).
Gustav Klimt: erot. Zeichn. / Hans H. Hofstätter. Hrsg. von Louisa Seilern

von Hofstätter, Hans H [Autor] | Klimt, Gustav.

book Buch | 1979 | Klimt, Gustav | Graphik | Bildband | Zeichnung | i. d. Bildenden Kunst | ErotikVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Ryk Klim] (1).
Erotische Zeichnungen / Egon Schiele. Serge Sabarsky. Hrsg. von Muni de Smecchia. [Aus d. Engl. von Wolfgang Schunck]

von Schiele, Egon [Autor] | Sabarsky, Serge [Mitarb.].

book Buch | 1982 | Bildband | Schiele, Egon | Erotik | i. d. Bildenden Kunst | Akt | ZeichnungVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Ryk Schie] (1).
Homosexuelle in Deutschland: eine politische Geschichte / Hans-Georg Stümke

von Stümke, Hans-Georg [Autor].

book Buch | 1989 | Geschichte 1794-1988 | Homosexualität | Diskriminierung | DeutschlandReihen: Beck'sche Reihe 375.Eine politische Geschichte der Homosexualität in Deutschland und der Verfolgung Homosexueller in de letzten 200 Jahren.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gcq 2 Mann] (1).
Der Vatikan - von Gott verlassen?: Kirche, Sex und Tod / Peter de Rosa

von DeRosa, Peter [Autor].

book Buch | 1993 | Zölibat | Moraltheologie | Katholische Kirche | Sexualverhalten | Euthanasie | Kirchliches LehramtDer Bestseller-Autor (vgl. "Gottes erste Diener": BA 6/89; BA 6/91; BA 3/92) prangert die Lehre der katholischen Kirche zu Fragen der Sexualität,der Geburtenkontrolle, der Scheidung, des Zölibats, der Abtreibung und der Sterbehilfe an. Weder originell noch inhaltlich neu werden die angesprochenen Themen angegangen: Herausgekommen ist eine bereits vielfach formulierte, allzu oft stereotyp wiederholte Kritik an Teilaspekten katholischer Ethik(vgl. z.B. ebenso B. Maddox: BA 4/92; U. Ranke-Heinemann: BA 12/88). Ansprechend ist freilich der unterhaltsame und leicht zu lesende Stil des Autors. Ohne Literaturverzeichnis und Register. Differenziert und kritisch zum gleichen Thema: "Lehramt und Sexualmoral" (BA 2/91) und F. Furger (BA 6/85, 27). Nur bei verstärkter Lesernachfrage, die aufgrund von Werbung und der Bekanntheit des Autors möglich ist, zum Kauf empfohlen. (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Kel 10 De Ro] (1).
Männliche Homosexualität / Richard C. Friedman

von Friedman, Richard C [Autor].

book Buch | 1993 | Psychoanalyse | HomosexualitätReihen: Psychoanalyse der Geschlechterdifferenz.Unter Einbeziehung unterschiedlicher Lehrmeinungen und in kritischer Weiterentwicklung der Ansätze seiner eigenen Zunft entwirft der US-Psychoanalytiker Friedman ein Bild von männlicher Homosexualität, das frei ist von populären wie wissenschaftlichen Vorurteilen. In breiter Auseinandersetzung mit dem die Homosexualität pathologisierenden Ansatz der Orthodoxen Psychoanalyse und durch die Integration sozial- und sexualwissenschaftlicher, familiendynamischer und neuropsychologischer sowie neuroendokrinologischer Befunde entsteht somit ein Verständnis von Homosexualität, welches die heterosexuelle wie die homosexuelle Orientierung gleichberechtigt nebeneinander stellt und differenziert diespezifische homosexuelle Entwicklung und die homosexuellen Lebensstile beschreibt. - In der Tendenzwie der allerdings sehr viel weniger akademisch ausgerichtete Versuch von R. A. Isay (ID 42/90). (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Mbm 31 Homosexualität] (1).
Rosa Winkel, rosa Listen: Homosexuelle u. "Gesundes Volksempfinden" von Auschwitz bis heute / Hans-Georg Stümke ; Rudi Finkler

von Stümke, Hans-Georg [Hrsg.].

book Buch | 1981 | Homosexualität | Gesellschaft, Wirtschaft | Weimarer Republik | Emanzipation | Konzentrationslager | Diskriminierung | Drittes ReichReihen: rororo 4827 : rororo aktuell.Die Verfasser zeigen anhand von bisher kaum zugänglichem Quellenmaterial die Kontinuität der Diskriminierung und Verfolgung Homosexueller vom Kaiserreich bis zur heutigen Praxis der Homosexuellenfrage in der BRD (§ 175).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gcq 2 Mann] (1).
Die andere Liebe: eine illustrierte Geschichte der Homosexualität / Gotthard Feustel

von Feustel, Gotthard [Autor].

book Buch | 1995 | Geschichte | Homosexualität | Kultur | GesellschaftsbildEine durchgehende Geschichte der männlichen und weiblichen Homosexualität der letzten 2 Jahrtausende (Schwerpunkt Europa), obendrein reich und aussagekräftig mit zeitgenössischen Abbildungen illustriert, gab es bisher nicht. Die vorliegenden historischen Arbeiten bezogen sich auf die Geschichteder Homosexuellen in den letzten 200 (H. G. Stümke: BA 6/89) bzw. 100 Jahren in Deutschland ("Die Geschichte des § 175": BA 8/91; U. Geuters "Homosexualität in der deutschen Jugendbewegung": ID 47/94; "Rosa Winkel, rosa Listen": BA 3/82, 242). Feustel, als Sittengeschichtler ausgewiesen ("Huren-Gespräche": ID 43/92; "Käufliche Lust": ID 7/94), zeichnet hier besonders anhand von Biographien prominenter Homosexueller (u.a. Friedrich der Große, Ludwig II., Gertrude Stein) den Leidensweg der "Andersartigen" in Abhängigkeit von gesellschaftlichen und ideologischen Grundstimmungen nach. (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gcq Feust] (1).
Fetisch: Mode, Sex und Macht / Valerie Steele

von Steele, Valerie [Autor] | Fischer, Walter-B. [Übers.].

book Buch | 1996 | Geschichte | Fetischismus | Kultur | Fetisch | Sexualisierung | Kleidung | Sexualverhalten"Wie können Sie nur über Fetischismus schreiben, wenn Sie selbst keine Fetischistin sind?" wurde die Kulturhistorikerin Steele von einer Domina gefragt. Auch ich bemühe mich, diesem hochinteressanten, differenzierten Titel gerecht zu werden, dessen bizarre Fotos (die auf 32,5 cm geschnürte Kult-Taille!) mir ästhetische Dokumente ferner Galaxien sind. Er ist Teil eines Projekts über die Beziehung zwischen Kleidung und Sexualität, wobei besonders Fetischismus derzeit en vogue ist. Der Faden läßt sich weiterspinnen - nicht nur ein Blick in VOGUE macht augenfällig, was Steele historisch ausgreifend belegt. Zeitgenössische Modetrends bedienensich fetischistischer Accessoires, daneben entwickeln einige Markenobjekte selbst fetischistische Funktion. Anhand einzelner, "die sich sowohl in derfetischistischen Subkultur als auch in der Welt der Mode als die wichtigsten etabliert haben", beschreibt sie "die Verbindung zwischen Mode, Fetisch und Phantasie" ("unter dem Prädikat 'sexuell pervers' verkauft sich heute alles: Film, Mode, Schokolade, Lederbrieftaschen").Verfügbarkeit: Edl (1)
Rosa Zeiten für rosa Liebe: Geschichte der Homosexualität / Helmut Blazek

von Blazek, Helmut [Autor].

book Buch | 1996 | Geschichte 500-1990 | Homosexualität | DeutschlandReihen: Fischer 12819.Anders als G. Feustels "illustrierte Geschichte der Homosexualität" (so der Untertitel von "Die andere Liebe": ID 4/96), welche die Diskriminierungsgeschichte der europäischen Homosexualität von der Antike bis heute an markanten Persönlichkeitenfestmachte, bietet diese wahrscheinlich aus dem akademischen Raum stammende Monographie eine erste zusammenhängende und detaillierte Chronologie der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit der "Andersartigkeit" im Wandel der Zeitläufte. Blazek stützt sich auf die Ergebnisse von Spezialuntersuchungen, zieht als Belege vorrangig Quellen aus der autobiographischen und erzählenden Literatur heran, für dieses Jahrhundert auch die der wissenschaftlichen Diskussion, bezieht sich (im Gegensatz zu Feustel) nur auf die männliche Sexualität und konzentriert sich auf die deutschen Verhältnisse, insbesondere dieses Jahrhunderts (vgl. auch H. G. Stümkes"Homosexualität in Deutschland": BA 6/89). (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gcq 2 Mann] (1).
Sexbuch nur für Frauen: so finden Frauen zu sich selbst und zu mehr Freude am Sex ein Leben lang / Susan Quilliam

von Quilliam, Susan.

book Buch | 1997 | Sexualverhalten | FrauEin gut informierender, positiv einstimmenderTitel, mit je 150 Fotos und Zeichnungen üppig bebildert. Ihm fehlt die forsch-ironische Attitüde vieler neuer Titel, weshalb er harmloser wirkt, jedoch auch echter, lebensnäher. Er bietet moderne Sexualaufklärung ohne Scheu, die jedoch keine Schamgrenzen überschreitet - Intimes (wie Geschlechtsteile oder Positionen) wird in Zeichnungen dargestellt. Die meist farbigen Fotos zeigen heitere Menschenin schöner Umgebung oder illustrieren Themenkreise in der Art neuer Sachbuchreihen für Kinder (Fotos von Binden, Cremetuben, Präservativen u.a.m.). Von der sexuellen Entwicklung über Sex vor und nachder Geburt, sexuelle Störungen etc. bis hin zur Alterssexualität werden gängige Fragen knapp und präzise abgehandelt, wobei immer wieder zu Selbsterforschung und Ehrlichkeit ermutigt wird. Einzig nicht verstanden habe ich das "nur" im Titel. (1)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Mbm 30 Koer] (1).
Erotische Aquarelle / Auguste Rodin. Mit einem Text von Anne-Marie Bonnet

von Rodin, Auguste [Autor] | Bonnet, Anne-Marie [Mitarb.].

book Buch | 1995 | Bildband | Rodin, Auguste | Erotik <Motiv> | AquarellBereits 1987 hat der Verlag einen Band mit erotischen Zeichnungen und Aquarellen Rodins herausgebracht (ID 31/87), seinerzeit aber nur aus den Beständen des Musee Rodin in Paris und nur 76 stattwie hier 107 Werke umfassend. Im vorliegenden Band sind vor allem Werke aus dem bedeutenden Bestandder Kunstsammlungen Weimar und Einzelstücke aus vielen anderen Sammlungen hinzugekommen. Die Wiedergabe ist ebenso vorzüglich wie im Vorgängerband. Für die Einleitung, die wie im früheren Band Bedeutung und Rezeptionsgeschichte dieses Werkaspekts umreißt, wurde eine andere Autorin, eine deutsch-französische, seit kurzem in Leipzig lehrende Kunsthistorikerin, verpflichtet. Keine Neuauflage also, aber eine vergleichbare Publikation und - trotz desum 40 Mark niedrigeren Preises - nur für ausgebaute Kunstbestände. (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Ryk Rodi] (1).
Sexualität unter dem Hakenkreuz: Manipulation und Vernichtung der Intimsphäre im NS-Staat / Stefan Maiwald / Gerd Mischler

von Mischler, Gerd [Koautor] | Maiwald, Stefan [Koautor].

book Buch | 1999 | Drittes Reich | SexualitätVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Emp 619 Weit] (1).
Männerliebe: Homosexualität und Literatur / Wolfgang Popp

von Popp, Wolfgang [Autor].

book Buch | 1992 | Homosexualität <Motiv> | LiteraturDie umfangreiche Studie des Siegener Germanisten folgt den Spuren der homosexuellen Liebe in der Weltliteratur vom Gilgamesch-Epos bis hin zu Christa Wolf und Stefan Heym. Die verständlich geschriebene Motivgeschichte bringt ausführliche, z.T. auch recht drastische Zitate, geht m. E. aber in der Interpretation homosexuell gemeinter Szenen zu weit (z. B. bei Wilhelm Raabe oder Franz Kafka). Daeine vergleichbar breite Darstellung der Spielarten und Maskierungen der Homosexualität in der Literatur nicht vorliegt, sollten große Bibliotheken den Titel einstellen und sachlich breiter erschließen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Pcm 1 Popp] (1).
Das lesbischwule Coming-out-Buch: Lesben und Schwule erzählen ihre Geschichte

book Buch | 1999 | Erlebnisbericht | Homosexualität | Coming-out | Weitere Titel zum Thema Das 1. deutsche gemeinsame lesbisch-schwule Lesebuch zum Coming-out. Nahezu 50 Betroffene zwischen 23 und 51 Jahren haben dem Aufruf von FLUSS, Freiburgs Lesbischem und Schwulem Schulprojekt e.V., Folge geleistet, um in Bericht und Fiktion, in Prosa und Lyrik, in Geschichten, Fotos und Zeichnungen den oft langwierigen, mit Angst und Scham verbundenen Prozess des Heraustretens aus der Selbst-Verleugnung zu beschreiben und von da aus den Weg in Richtung schwul-lesbisches Selbstbewusstsein zu gehen. Hilfreich für die Betroffenen selbst, aufklärend für die Mitmenschen. Vgl. auch den Sammelband "Coming out: Lesben und Schwule aus aller Welt" (BA 5/97). (3)Verfügbarkeit: Gcq (1) Ausgeliehen (1).
Gemischte Gefühle: ein Lesebuch zur sexuellen Orientierung / Joachim Braun ; Beate Martin

von Martin, Beate [Koautor] | Braun, Joachim [Koautor].

book Buch | 2000 | Jugendsachbuch | Jugendsachbuch | Homosexualität | Sexualverhalten | Weitere Titel zum Thema Reihen: rororo 60835 : rororo-Sachbuch.In Zeiten der neuen Unübersichtlichkeit auch in sexualibus, d.h. der Auflösung von eng umrissenen sexuellen Standards und der Durchsetzung der bereits von Kinsey konstatierten Erkenntnis, dass sich Sexualität auf einem Kontinuum von Hetero- über Bi- bis zur Homosexualität manifestiert, ist ein "spartenübergreifender" Ratgeber wie dieser nur folgerichtig. Die Autoren, beide PRO-FAMILIA-Mitarbeiter, zielen sowohl auf den seiner sexuellen Orientierung noch nicht sicheren Jugendlichen als auch - im Sinne von Vorurteilsabbau - auf den bereits Fortgeschrittenen. Neben allgemeinen Informationen zur sexuellen Vielfalt, ihren je spezifischen Ausformungen in Geschichte und Gegenwart stehen die relevanten Lebensbereiche auf der Tagesordnung, in denen Menschen mit ihrer sexuellen Orientierung in Berührung kommen: das Coming-out, die Szenen und Kontakte, Fragen der Beziehung und insbesondere der Sexualität bei Heteros, Schwulen und Lesben. Der Mix aus Sachinfos, Betroffenenstatements, Tipps, Fotos, einem Comic von Szene-Zeichner R. König sowie dem Anhang mit Adressen und Glossar sei sehr empfohlen. (1 S)Verfügbarkeit: Gcq (1) Ausgeliehen (1).
Eros und Sexus: kleine Kulturgeschichte / Hannsferdinand Döbler

von Döbler, Hannsferdinand [Autor].

book Buch | 2000 | Kulturgeschichtsschreibung | Erotik | Weitere Titel zum Thema Zwischen 1971 und 1974 brachte der ehemalige Kollege Döbler (Stadtbibliothek Essen) seine 10-bändige "Kultur- und Sittengeschichte der Welt" erstmals heraus. Der vorliegende Band ist ein unveränderter Nachdruck des 10. Teils, der damals "Eros, Sexus, Sitte" betitel war (BA 304, 79). Dank des Reprinters Orbis liegt der Preis jetzt unter dem des Originals. Geboten wird ein populärwissenschaftlicher "Spaziergang durch einen Basar der Kulturen, Meinungen und Bewertungen, quer durch Erdteile und Jahrhunderte", dargestellt an ausgewählten Themen der Sexualität der Menschen: seine sexuellen Wunschvorstellungen; die Erotik der Naturvölker und des Orients; Prostitution; Homosexualität; Fruchtbarkeits- und Initiationsriten; Hochzeitsbräuche; die Entwicklung der Ehe im Laufe der Jahrhunderte. Mit vielen Illustrationen der Zeit. - Nach wie vor empfohlen neben den ähnlichen, auch etwas älteren Übersichten von N. Davies ("Weltgarten der Lüste": BA 8/85), oder R. Tannahills "Kulturgeschichte der Erotik" (BA 6/82), nicht zuletzt E. Fuchs' "Illustrierter Sittengeschichte" (BA 7/84 bzw. BA 5/86). (2)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Edl Sitt] (1).
Homosexuelle im Dritten Reich: Geschichte einer Verfolgung / Till Bastian

von Bastian, Till [Autor].

book Buch | 2000 | Geschichte 1933-1945 | Verfolgung | Homosexueller | Drittes Reich | Homosexualität | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Beck'sche Reihe 1377.Der neben anderen Titeln zur Zeitgeschichte mit einer Zusammenfassung über Auschwitz und die Auschwitz-Lüge (BA 7/94, 5/98) hervorgetretene Leiter eines Forschungsinstituts "Umwelt, Kultur und Frieden" nimmt sich in diesem schmalen Band der Beck'schen Reihe der immer noch zu wenig bekannten nationalsozialistischen Politik gegenüber Homosexuellen und deren Verfolgung seitens der Nazis an (zuletzt: R. Hoffschildt, "Die Verfolgung der Homosexuellen in der NS-Zeit", BA 4/00). Bastian behandelt in diesem zusammenfassenden Überblick Vorgeschichte, Ideologie, Maßnahmen von der Röhm-Affäre bis zur Fritsch-Krise, Ausgrenzungspolitik und Verfolgung. Manches kommt dabei zu kurz, aber angesichts weiter bestehender Vorurteile kann der Band gleichwohl dazu beitragen, objektiver zu urteilen und Verdrängungen abzubauen. (2)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Emp 612 Verf] (1).
Die Weisheit des Jaguars: Praxis und Anwendung des Maya-Kalenders / Kenneth Johnson. [Aus d. Amerik. v. Elisabeth Liebl]

von Johnson, Kenneth [Autor] | Liebl, Elisabeth.

book Buch | 2001 | Erotik | Kalender | Maya | Weitere Titel zum Thema Reihen: Kailash.Einführung in die Kosmologie und spirituelle Überlieferung des so genannten magischen Kalenders der Maya und dessen Orakeltechnik. Der Band stellt die Astrologie der Maya in Korrespondenz mit dem gregorianischen Kalender von 1900 bis 2012, dar, sodass der Leser sein persönliches Tageszeichen und seinen individuellen Lebensbaum bestimmen kann, der Aufschluss über seine Vergangenheit und Zukunft geben soll. - Für esoterisch gestimmte Zeitgenossen. (3)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Kdk Maya] (1).

Powered by Koha