Die Suche erzielte 2881 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Scarlett: Roman / Alexandra Ripley

von Ripley, Alexandra [Autor].

book Buch | 1991 | UnterhaltungDie Fortsetzung des Weltbestsellers "Vom Winde verweht" von Margaret Mitchell, das weitere Schicksal von Scarlett O`Hara und Rhett Butler.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Ripl] (1).
Stürmische Begegnung: Roman / Rosamunde Pilcher

von Pilcher, Rosamunde [Autor].

book Buch | 1992 | UnterhaltungReihen: rororo 12960.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Pilch] (1).
Sommer am Meer: Roman / Rosamunde Pilcher

von Pilcher, Rosamunde [Autor] | Längsfeld, Margarete [Übers.].

book Buch | 1992 | UnterhaltungReihen: rororo 12962.Der Unfalltod ihres Mannes beendet Virginias unglückliche Ehe. Die 28jährige mietet in Cornwall ein Haus, in dem sie gegen den Willen der Schwiegermutter den Sommer mit ihren Kindern verbringen will. Dort begegnet sie Eustace, ihrer Jugendliebe,wieder. In Cornwall wird Virginia zu einem selbständigen Menschen und findet mit Sohn und Tochter Heimat bei Eustace. Sehr einfühlsam und überzeugendwird Virginias Entwicklung von der folgenden Tochter und Schwiegertochter zur eigenständigen Persönlichkeit beschrieben. Wie schon in ihren früheren Romanen (zuletzt BA 6/92) schildert Pilcher faszinierend und stimmungsvoll Landschaft und Orte Cornwalls. Der Roman wird wie seine Vorgänger in allen Bibliotheken begeisterte Leserinnen finden.Verfügbarkeit: Romane (1) Ausgeliehen (1).
Wilder Thymian: Roman / Rosamunde Pilcher

von Pilcher, Rosamunde [Autor].

book Buch | 1993 | UnterhaltungBei Victoria, einer jungen sensiblen Frau, taucht Exfreund Oliver, Egoist und begabter, exzentrischer Poet, auf und bringt sein Kind mit, das er bei den Großeltern, wo es nach dem Tod seiner Ehefrau lebte, gekidnappt hat. Victoria begleitet ihn und seinen Sohn nach Schottland zu einem Dichterkollegen, der hier auf dem Familienbesitz lebt. Gerade ist dessen älterer Bruder, der Laird, gestorben. Als Erbe erscheint Neffe John, den Victoria flüchtig aus London kennt. Oliver beschließt, heimlichSchottland und Victoria zu verlassen. Brieflich bittet er sie, das Kind wieder zu den Großeltern zubringen. John begleitet sie. Zwischen beiden beginnt eine Beziehung. Faszinierend sind wieder (zuletzt BA 6/93) Inhalt, Sprache, Stil, Gestaltung desüberzeugenden Handlungsablaufs, Einfühlungsvermögen bei Darstellung der Personen und hervorragende Naturschilderungen. - Für alle.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Pilch] (1).
Das blaue Zimmer: Erzählungen / Rosamunde Pilcher

von Pilcher, Rosamunde [Autor] | Altrichter, Ingrid [Übers.] | Längsfeld, Margarete [Übers.].

book Buch | 1994 | UnterhaltungNach "Blumen im Regen" ist dies der 2. Band mit Erzählungen von R. Pilcher . Die Sammlung enthält 14 Geschichten, erschien erstmals 1985 in England. "Heiter besinnlichund anrührend erzählt die Autorin in ihrer unverwechselbaren Art von den kleinen häuslichen Dramen,die die Welt bewegen, Geschichten von Liebe und Leid, von Verzweiflung und Glück."Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Pilch] (1).
Die Stunde der Erben: Roman / Charlotte Link

von Link, Charlotte [Autor].

book Buch | 1994 | Belletristische Darstellung | Unterhaltung | Geschichte 1977-1991 | Junge Frau | Unternehmerin | DeutschlandReihen: Sturmzeit 3.Nach "Sturmzeit" (BA 10/89) und "Wilde Lupinen" (BA 10/92) ist dies der 3. Band der Chronik einer weitverzweigten ostpreußischen Familie aus den Jahren 1914 bis 1994; Fernsehverfilmung ist angekündigt. Der Schluß der Trilogie schildert handlungsreich, flüssig im Stil, überzeugend in der Personendarstellung Schicksale von Familienangehörigen aus der Bundesrepublik, der DDR, den USA aus den Jahren 1957 - 1994. Felicia, Dreh- und Angelpunkt desClans, inzwischen hochbetagt, wird immer noch bewundert und gefürchtet. Ihre Nachfolge in der Firmatritt Enkelin Alexandra an. Wesensmäßig und unternehmerisch der Großmutter ebenbürtig, steht sie doch Ende der 80er Jahre vor den Trümmern ihres beruflichen und privaten Lebens, wagt aber einen Neubeginn und mit ihrem Bruder einen Besuch in dem Ort Ostpreußens, an dem die Familie ihre Wurzeln hat. Das "Bild einer Epoche im Umbruch", unabhängig vonden Vorgängerbänden zu lesen, wird überall empfohlen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Link] (1).
Sturmzeit: Roman / Charlotte Link

von Link, Charlotte [Autor].

book Buch | 1993 | UnterhaltungReihen: Sturmzeit 1.Sommer 1914: In Europa gärt es, doch auf dem Familiengut der Degnellys in Ostpreußen scheint noch Zeit zu sein für Idylle und Plänkeleien und für den Traum von der großen Liebe - ein Traum, der die achtzehnjährige Felicia durch eine harte Zeit begleiten wird, in der alte Traditionen und Beziehungen untergehen und einer gar nicht mehr vornehmen Realität weichen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Link] (1), Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Link] (1).
Die Zauberfrau: Roman / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 1995 | UnterhaltungReihen: Fischer 12938 : Die Frau in der Gesellschaft.Nach dem "Superweib" (BA 9/94) nun die "Zauberfrau". Die heißt Charlotte Pfeffer, eine einfallsreiche, phantasievolle Dame, die gleichzeitig mehrere Leben führt: Daheim ist sie Ehefrau des stocktrockenen Wirtschaftsprüfers Ernstbert und Mutter der Zwillinge Ernie und Bert; in der Fernsehserie "Unsere kleine Klinik" ist sie - schon in Folge 400 oder mehr - Weißkittel Dr. Anita Bach; im Sommer ist sie Tourneereisende mit ihrem Theaterwerk "Ein-Frau-Stück". Außerdem verzaubert sie alle Männer.Nur bei dem eigenen will das nicht so recht klappen. Bei ihm muß sie anders vorgehen, damit es auchein Happy-End im Leben und im Buch gibt. Dieses Bündel an köstlichen Ideen, Szenen, Aktionen und Ereignissen ist leichte, heitere, erfrischende Unterhaltung für alle Öffentlichen Bibliotheken.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Lind] (2).
Die Sünde der Engel: Roman / Charlotte Link

von Link, Charlotte [Autor].

book Buch | 1996 | UnterhaltungReihen: Goldmann Allg. Reihe 43256.Janet Beerbaum würde alles für ihre Söhne tun. Den Zwillingen Maximilian und Mario zuliebe hat sie sogar vor Jahren auf ihre große Liebe verzichtet. Doch eines Tages erschüttert eine Katastrophe jäh das Leben aller Familienmitglieder, und Janet muß erkennen, daß die Schatten der Vergangenheit sie noch immer verfolgen...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Link] (1).
Monrepos oder die Kälte der Macht / Manfred Zach

von Zach, Manfred [Autor].

book Buch | 1996Der Sturz des Ministerpräsidenten Breisinger/Filbinger ist nur das Präludium, dem ausführlich die Geschichte vom unaufhaltsamen Aufstieg des neuen CDU-MP Specht/Späth und 1991 sein tiefer Fall nicht nur über eine vorweggenommene Amigo-Geschichtefolgen. Seit 1976 ist Gundelach/Zach erst als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in derStaatskanzlei beschäftigt, unter dem umtriebigen Specht als dessen Pressesprecher, Redenschreiber und Buchautor; heute ist Zach, Jahrgang 1947, Ministerialdirigent. Was er in diesem historischen Roman aus der Gegenwart unter genauer Kenntnis der Vorgänge berichtet (zurückhaltend und glänzend erzählt), treibt einem die Nackenhaare in die Höhe. So zynisch also läuft Politik ab? Muß wohl, auch wenn Zach betont, keinen "Schlüsselroman" geschrieben zu haben. Veränderte und echte Namen, weitgehend erinnerliche Ereignisse und die bedrückende Atmosphäre in Monrepos/Villa Reizenstein in Stuttgart werden dem Buch nicht nur im Ländle viele aufmerksame Leser zuführen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Zach] (1).
Traumfrau mit Nebenwirkungen: Roman / Amelie Fried

von Fried, Amelie [Autor].

book Buch | 1996 | Belletristische Darstellung | Unterhaltung | Lebenskrise | Frau | Berufstätigkeit | PR-AgenturCora, die Traumfrau: 30 Jahre, beruflich erfolgreich, gutaussehend, temperamentvoll. Nach vielen Auf und Abs in ihrer Beziehung trennt sie sich von Florian und probt unfreiwillig das Leben ganz ohne Mann. Das wird noch turbulenter, als ihre schwangere Freundin Uli bei ihr einzieht und Cora mit dem Thema "Kinderkriegen" konfrontiert, das dieserbisher eher störend vorkam. Doch so schön das Single-Dasein ist: Cora sehnt sich zutiefst nach dem Mann fürs Leben. Daß sie den Märchenprinzen (nach der Schilderung muß es wirklich einer sein!) schließlich findet und zum Schluß ebenfalls Mutterfreuden entgegensieht, rundet die recht gekonnt geschriebene, spritzige Geschichte ab. Durchaus in der besseren Hälfte der derzeitigen Frauenromane anzusiedeln und daher breit einsetzbar.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Frie] (1).
Sommerbeben: Roman / Anne Rivers Siddons

von Siddons, Anne Rivers [Autor] | Rupprecht, Uta [Übers.].

book Buch | 1997 | UnterhaltungMit dem Beben im Buchtitel hat es seine Richtigkeit, denn nicht nur die Erde bebt, sondern auch das Leben des Romanpersonals gerät völlig aus denFugen. Vor allem das von Merritt, die sich stets nur um andere gekümmert hat: um ihre kapriziöse Schwester, um ihren beruflich engagierten Ehemann, um die an Alzheimer erkrankte Schwiegermutter oder um ihre magersüchtige Tochter. Als Letztere nach einem Streit von zu Hause - Atlanta - ausreißt, folgt ihr Merritt - und damit in ein neues Leben. Trotz ihrer Vielschreiberei gelingt der amerikanischen Bestsellerautorin (zuletzt BA 7/96) stets etwas Neues, Spannendes. Auch dieser Südstaatenroman hates dank der Lebendigkeit seiner Charaktere und ihrer Menschlichkeit in sich und bietet sich als gute Unterhaltung möglichst vielen Bibliotheken an.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Sidd] (1).
Die nächsten Verwandten: Roman / Joanna Trollope

von Trollope, Joanna [Autor].

book Buch | 1997 | UnterhaltungHier erzählte die Autorin (zuletzt BA 5/97) die Geschichte einer englischen Farmer- und Pächterfamilie und ihr Leben in einem Dorf auf dem Land. Da sind die bodenständigen Eltern und ihre beiden Söhne - der eine verheiratet mit einer Amerikanerin, die in England nicht heimisch werden konnte, die ein Kind adoptierte und früh starb - der andere eigenbrötlerisch und schwermütig, er ist verheiratet und hat 2 Kinder, findet sich aber in der Welt nicht zurecht und setzt seinem Leben ein Ende. DiePersonen werden einfühlsam und überzeugend geschildert; entstanden ist ein überall empfehlenswerterRoman über die kleinen und großen Sorgen dreier Generationen, die nahe zusammen leben und die alle auf der Suche nach Geborgenheit und ein bißchen Glück in der Welt sind.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Trol] (1).
Weit wie das Meer: Roman / Nicholas Sparks

von Sparks, Nicholas [Autor] | Runge, Bettina [Übers.].

book Buch | 1998 | Belletristische Darstellung | Unterhaltung | Liebesbeziehung | Geschiedene Frau | WitwerEine junge, attraktive Redakteurin aus Boston, geschieden, sehnt sich nach einer neuen Beziehung. Indem sie dem Zufallsfund einer Flaschenpost, angespült am Strand von Cape Cod, mit journalistischen Mitteln nachgeht, findet sie als Partner einengutaussehenden Segel- und Tauchsportler; nach kurzem Glück und tragischem Mißverständnis kommt er durch einen Segelunfall um. Der typisch amerikanische Liebesroman thematisiert Verlust, Sehnsucht, Erfüllung, Trauer und die Liebe, die stärker ist als der Tod; die Romantik der Gefühle wird von den wechselnden Stimmungen des Meeres an der Küste von North Carolina begleitet und widergespiegelt. Sympathische Figuren, gepflegter Lebensstil, herbes Schicksal, von kitschiger Sentimentalität nur eine Prise: wie Sparks' Erstlingsroman (BA 12/96) ist das Buch geeignet, durchaus vorhandene Lesebedürfnisse zu befriedigen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Spar] (1).
Ein Ticket nach New York: Roman / Olivia Goldsmith

von Goldsmith, Olivia [Autor].

book Buch | 1998 | UnterhaltungPhyllis, verwitwete Rentnerin in Florida mit Haaren auf den Zähnen, überkommen im Alter von 69 plötzlich nie gekannte Muttergefühle, und sie beschließt, sich endlich intensiv um ihre 3 mittlerweile erwachsenen Kinder zu kümmern. Die haben Probleme genug am Hals, die Aussicht, daß sich ihre präpotente Mutter in ihr Leben einmischt, erfüllt sie mit Grausen. Es schient nur eine Lösung zu geben: Die Mutter muß schleunigst wieder verheiratet werden, am besten mit einem Millionär. Natürlich klappt nichts wie geplant, trotzdem oder ebendeswegen finden fast alle Töpfchen am Ende richtige und sogar goldene Deckelchen. Eine heiter harmlose Heiratskomödie. Nicht übertrieben originell, aber doch ganz nett, wie man so sagt.Verfügbarkeit: Romane (1) Ausgeliehen (1).
Wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Roman / Danielle Steel. Dt. von Eva Malsch

von Steel, Danielle [Autor] | Malsch, Eva.

book Buch | 1998 | UnterhaltungDie Anwältin Alex und der Finanzmakler Sam sind nicht nur beruflich sehr erfolgreich, sie führen auch nach 17 Jahren noch eine Ehe voll Liebe und Leidenschaft. Doch als bei Alex völlig überraschend Brustkrebs diagnostiziert wird, bricht alles zusammen: Alex ist körperlich und seelisch am Ende, aber Sam kann ihr Leiden nicht ertragen. Im Gegenteil, er läßt sie im Stich und beginnt eine Affäre mit seiner Assistentin. Zum Glück taucht ein Retter für Alex auf und Sam wird für seine Gemeinheit bestraft. Und am Ende werden die Karten neu gemischt ... In diesem Roman der laut Verlagsangabe "meistverkauften Autorin der Welt" sind über einige Strecken die Guten sehr gut (die tüchtige, kluge Alex, ihr selbstloser Kollege) und die Bösen sehr böse (der egoistische Sam, seine hemmungslose, berechnende Geliebte); doch die Geschichte ist gleichermaßen fesselnd und mitfühlend erzählt, der Ausgang bis zum Ende offen. Auch wenn der Roman nicht der stärkste der Steel ist: Bibliotheken, in denen dieVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Steel] (1).
Der Mann von nebenan: Roman / Amelie Fried

von Fried, Amelie [Autor].

book Buch | 1999 | UnterhaltungIn der Idylle eines kleinen Dorfes will Kate mit ihrem 12-jährigen Sohn nach der Scheidung endlich Ruhe finden. Sie lebt sich schnell ein, eröffnet eine Werkstatt, beginnt eine Affäre und freundet sich mit 3 außergewöhnlichen Frauen an. Und da ist noch ihr Nachbar, ein älterer Herr, den sie anfangs hilfsbereit finden, später eher lästig und aufdringlich und schließlich unverschämt und bedrohlich. Die 4 Freundinnen beschließen zu handeln. Wie ihre letzten Romane (vgl. "Am Anfang war der Seitensprung" BA 5/98) beginnt die Geschichte sehr unterhaltsam, amüsant und locker geschrieben. Doch mit dem Plan der Frauen, sich den Nachbarn vom Halse zu schaffen, wird die Handlung zunehmend wirr und wenig überzeugend. Ein "Schuss schwarzer Humor"? Mag sein, aber irgendwie nicht hundertprozentig gelungen, schade. Das Buch wird von Fried-Leserinnen verlangt werden.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Frie] (1).
Stiller Ruhm: Roman / Danielle Steel

von Steel, Danielle [Autor].

book Buch | 1999 | UnterhaltungDie junge Japanerin Hiroko wird von ihrer Mutter traditionell erzogen, doch der liberale Vater setzt sich durch, und so landet Hiroko Ende der 30er-Jahre in Kalifornien, um in den USA zu studieren und das westliche Leben kennen zu lernen. Nach Schwierigkeiten lebt sie sich ein, verliebt sich in einen jungen Amerikaner. Doch mit Ausbruch des Krieges werden alle Japaner in den USA zu Feinden. Hirokos Geliebter ist im Krieg verschollen, sie selbst wird in einem Lager interniert. Mit viel Kraft und Mut und natürlich (wir wären nicht bei Danielle Steel!) auch mit einer gehörigen Portion Glück schafft sie nach dem Krieg einen Neuanfang. Professionell gemachte, ansprechende Unterhaltung der überaus beliebten Autorin, die immer wieder neue Themen aufgreift. Ein "Selbstleser" und Selbstläufer. - Für viele Bibliotheken.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Steel] (1).
So hoch wie der Himmel: Roman / Nora Roberts. Aus dem Engl. übers. von Uta Hege

von Roberts, Nora [Autor] | Hege, Uta.

book Buch | 2010 | UnterhaltungReihen: Templeton-Trilogie 1.Offenbar hat sich das Trilogie-Konzept bewährt, denn nach ihrer erst kürzlich erschienenen Irland-Saga (BA 4/98; 8/98; 4/99) läßt die routinierte amerikanische Unterhaltungsautorin eine weitere Dreierpackung folgen. Schauplatz ist diesmal Kalifornien, im Mittelpunkt stehen natürlich wieder Frauen. Laura, die frühverwaiste Kate und die Haushaltstochter Margo wachsen zusammen auf und sind sich, obwohl grundverschieden, in ewiger Freundschaft verbunden. Hauptheldin dieses 1. Bandes ist die schöne Margo, die nach einer glänzenden Fotomodellkarriere in Europa Jahre später betrogen und verarmt in die Heimat zurückkehrt. Mit Hilfe ihrer treuen Freundinnen sowie dem Mann ihrer Liebe kommt sie wieder auf die Füße. Wie das Gros der N. Roberts-Romane Unterhaltung ohne Tiefgang für konsumierende Leserinnen, die sich bestimmt finden werden.Verfügbarkeit: Romane (1) Ausgeliehen (1).
Leuchtendes Land / Patricia Shaw

von Shaw, Patricia [Autor] | Goga-Klinkenberg, Susanne.

book Buch | 1999 | Unterhaltung | Goldsuche | Familie | Australien | 19. Jahrhundert | Belletristische DarstellungNach ihrem Ausflug in die europäische Geschichte ("Salz der Hoffnung") wendet sich die beliebte Autorin hier wieder der ereignisreichen Geschichte Australiens zu. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts muß das junge Geschisterpaar Alice und Clem Price nach dem frühen Tod ihrer Eltern allein eine große Schaffarm bewirtschaften. Der unerfahrene Clem möchte gern reich sein und heiratet daher die von einem anderen Mann schwangere Thora, da sie eine stattliche Mitgift in die Ehe mitbringt. Aber Thoras Ansprüche steigen stetig, deshalb geht Clem zu den gerade entdeckten Goldfeldern. Dort spürt er jedoch eine ganz andere Geldquelle auf ... Spannender, dramatischer Abenteuerroman mit einer guten Portion Liebe - also ein empfehlenswerter Schmöker für viele ÖBs.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Shaw] (2).

Powered by Koha