Die Suche erzielte 1237 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Mohammed: Roman

von Tralow, Johannes [Autor].

book Buch | 1990 | Historisches | Mohammed | Belletristische DarstellungEine sehr romanhafte Schilderung des Lebens Mohammeds (570-632), des Begründers des Islam und der arabischen Weltmacht, insbesondere der Jahre zwischen der 1. Offenbarung ca. 612 und dem Tod des Propheten. Im Mittelpunkt steht das persönliche Leben Mohammeds und seiner Familie, wobei manch nebensächliches Detail ausführlich erörtert wird. Dieser quasi private Bereich ist natürlich untrennbar mit der Entstehung und dem Aufstieg der Religion und mit den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der Zeit verbunden und wird entsprechenddargestellt. Stilistisch wirkt der erstmals 1967 erschienene Roman ein wenig geschraubt und gekünstelt, durchsetzt mit einigen mystisch verklärenden Passagen. Im Anhang nützliche Zeittafel. - Für größere Bibliotheken. Elisabeth Mair-GummermannVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Tral] (1).
Olav Audunssohn: Roman / Sigrid Undset. [Aus d. Norweg. von J. Sandmeier u. S. Angermann] Band 1. Olav Audunssohn 1

book Buch | 1977 | HistorischesReihen: Undset, Sigrid Olav Audunssohn: 1.; Olav Audunssohn: 1.Das Schicksal einer norwegischen Bauernfamilie um 1400.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Unds] (1).
Der Leopard: Roman

von Tomasi di Lampedusa, Giuseppe [Autor].

book Buch | 1959Lebensbild eines sizilianischen Fürsten im Zeitalter der politischen Unwälzungen Ausgang des 19. Jahrhunderts. Roman von Untergang der feudalen Welt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Toma] (1).
Württemberg vor 500 Jahren: seine Wiedervereinigung durch den Münsinger Vertrag ; aus der Geschiche Altwürttembergs / Alfred Leucht

von Leucht, Alfred [Verfasser].

book Buch | 1982 | HistorischesSeine Wiedervereinigung durch den Münsinger Vertrag 1482 zur Zeit des Herzogs Eberhard im Bart. Mit 30 Abb.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Leuch] (1).
Der Steinmetz von St. Kilian: Erzählung aus dem alten Heilbronn / von Philipp Spiess

von Spiess, Philipp [Verfasser].

book Buch | 1991 | Historisches | Belletristische Darstellung | Kilianskirche | HeilbronnErzählungen vom Bau der Heilbronner Kilianskirche.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Spiess] (1).
Taj Mahal: die Erinnerungen des Kaisers Shahjahan / Eberhard Cyran

von Cyran, Eberhard [Verfasser].

book Buch | 1993 | HistorischesDaß einen Autor, der sich wie Cyran auf das Verfassen historischer Romane (zuletzt ID 40/88; BA 11/85) spezialisiert hat, die legendäre Geschichte von der Entstehung des Taj Mahal reizt, wundert nicht. Allerdings ist das Leserpublikum durch T. N. Murari (BA 11/86) und DeSilva (BA 8/91), die diesen romantischen Stoff spannend und anrührend aufbereitet haben, verwöhnt. Cyran läßt den Mogulherrscher Shah Jahan (1592-1666) sein Leben und damit ein Stück glanzvoller indischer Geschichte selbst erzählen. Leider wirken Pathos und stellenweise Langatmigkeit bremsend auf Erzählfluß und Spannung und verlangen dem Leser Geduld ab. Bei weiterem Bedarf möglich.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Cyra] (1).
Fortune de France: Roman / Robert Merle

von Merle, Robert [Verfasser].

book Buch | 1993 | HistorischesReihen: Fortune de France 1.Die Geschichte eines jungen Adligen, seine persönlichen und familiären Verwicklungen in die religiösen und politischen Auseinandersetzungen sowie seine Abenteuer und Amouren, werden lebendig und historisch überzeugend dargestellt. Als Einstieg und zum Verständnis kommender Ereignisse wird der Band allen Stellen empfohlen, wo der merkwürdigerweise zuerst erschienene Mittelteil des breit angelegten Romanzyklus' vorhanden ist.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Merl] (1).
Ich, Mona Lisa: Roman / Hans Schlag

von Schlag, Hans [Verfasser].

book Buch | 1994 | HistorischesDie Tatsache, daß nur spärliche Fakten über das Leben der Mona Lisa und die Entstehung des Leonardo-Porträts bekannt sind, ermöglicht es dem Verfasser, seine Phantasie überschäumen zu lassen. DasFlorenz Savonarolas und das Rom der Borgias sind der farbenprächtige Hintergrund, vor dem sich die dramatischen Ereignisse um Liebe, Leidenschaft, Intrigen, Verrat und blutige Machtkämpfe überschlagen. Schlag läßt die Gioconda selbst erzählen, dichtet ihr ein sehr bewegtes Leben an und macht aus ihr eine hochgebildete, intelligente und starke Frau, die sich selbstbewußt und emanzipiert über Konventionen hinwegsetzt. - Spannender, zur besten Unterhaltung geeigneter kulturhistorischer Roman.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Schlag] (1).
Die Bartholomäusnacht: (Königin Margot) : Roman / Alexandre Dumas ; Patrice Chereau ; aus dem Französischen von Christine Hoeppener

von Hoeppener, Christine [Übersetzerin] | Chereau, Patrice [Koautor] | Dumas, Alexandre [Koautor].

book Buch | 2003 | HistorischesAugust 1572. Seit zehn Jahren tobt in Frankreich ein mörderischer Glaubenskrieg zwischen Katholiken und Hugenotten. Katharina von Medici, die Königinmutter, will aus politischem Kalkül vorübergehend Ruhe im Land. Sie verheiratet darum ihre 19jährige Tochter Marguerite mit dem jungen protestantischen König Henri de Navarre. Doch die Hochzeitsfeierlichkeiten, zu denen annähernd 10.000 Hugenotten nach Paris geströmt sind, werden diesen zur Falle: in der Nacht zum 24. August, der "Bartholomäusnacht", werden Tausende von ihnen niedergemetzelt, und die Mordwelle setzt sich fort durch das Land.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Duma] (1).
Der Schreckenstag von Weinsberg: eine Erzählung aus dem Bauernkrieg / Luise Pichler

von Pichler, Luise [Autor].

book Buch | 1908 | Historisches | Bauernkrieg <1525> | WeinsbergReihen: Deutsche Jugend- und Volksbibliothek Bd. 74.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Pichl] (1).
Ferne Ufer: Roman / Diana Gabaldon ; aus dem Englischen von Barbara Steckhan, Sonja Schuhmacher und Petra Hrabak

von Gabaldon, Diana [Verfasserin] | Steckhan, Barbara [Übersetzerin] | Schuhmacher, Sonja [Übersetzerin] | Hrabak, Petra [Übersetzerin].

book Buch | 1997 | Historisches | Geschichte 1746 | Zeitreise | Frau | Unabhängigkeitsbewegung | Liebesbeziehung | SchottlandReihen: Outlander 3; Highland-Saga 3.Überzeugt, daß ihre große Liebe, der rothaarige Clanführer Jamie Fraser, in der blutigen Schlacht von Culloden 1746 gefallen ist, kehrt Claire Randall mit seinem Kind unter dem Herzen in ihre eigene Zeit, ins 20. Jahrhundert zurück. Es ist ihr jedoch unmöglich, Jamie zu vergessen. Als die gemeinsame Tochter Brianna 20 Jahre alt und gut versorgt ist, tritt Claire mit einem winzigen Fünkchen Hoffnung erneut die gefährliche Reise durch den magischen Steinkreis ins Schottland des 18. Jahrhunderts an. Und tatsächlich findet sie Jamie - lebend! Aber ihre glühende, unermeßliche Liebe durch Zeit und Raum bleibt nichtlange ungestört. Denn Jamie hat sein Ziel - Unabhängigkeit für Schottland - nie aus den Augen verloren. Er wird wegen Hochverrats gesucht. So bleibt ihnen nur die Flucht - vor königlichen Henkern, korrupten Richtern und eifersüchtigen Frauen. Werden sie all den finsteren Machenschaften entkommen, das sichere Ufer eines fernen Landes erreichen können?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Gaba] (1), Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gaba] (1).
Die Gabe des Schmerzes: Roman / Andrew Miller ; aus dem Englischen von Nikolaus Stingl

von Miller, Andrew [Verfasser].

book Buch | 1998 | Historisches Er wird ein brillanter Arzt, dem aber etwas Unmenschliches anhaftet: Der Mann, der keinen Schmerz empfindet, weiß auch nicht, was Gefühle sind. Doch dann macht er sich auf die Reise nach Rußland, wo er Katharina die Große gegen Pocken impfen soll. In den winterlichen polnischen Wäldern begegnet er einer Frau, die ihn lehrt, was es heißt, Schmerzen zu empfinden - und was es heißt, Mensch zu sein.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Mill] (1).
Stieber: Roman / Wolfgang Brenner

von Brenner, Wolfgang [Verfasser].

book Buch | 1999 | HistorischesEin im Bois de Boulogne aufgefundener toter Kollaborateur führt den französischen Polizisten Lamartine mit dem Deutschen Stieber zusammen, der den Franzosen um Mithilfe bei der Aufklärung bittet. Die gestaltet sich durch die politischen Verhältnisse nach dem Fall von Paris im Frühjahr 1871 und dem Auftreten der Kommune schwierig. Lamartine gerät ungewollt ebenfalls in die Rolle des Kollaborateurs und folgt dem skrupellosen Stieber nach Berlin, um seinen guten Ruf wieder herzustellen. Brenner hält sich weitestgehend an die historischen Fakten und zeichnet neben einem farbigen Zeitbild vor allem ein Porträt des 1. deutschen Geheimdienstchefs, der sich in seinen Memoiren als "Spion des Kanzlers" (Bismarck) bezeichnete, in der Wahl seiner Mittel nicht zurückhaltend war, mit seinem Organisationstalent später vielen als Vorbild diente. Ausführliches Nachwort zur Biographie Stiebers (1818-1882) und zur Epoche. Ab mittleren Bibliotheken sehr empfohlener Geschichts- und Kriminalroman.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Bren] (1).
Feuer und Stein: Roman / Diana Gabaldon. Aus dem Amerikan. v. Elfriede Fuchs u. Gabriele Kuby

von Gabaldon, Diana [Autor] | Kuby, Gabriele | Fuchs, Elfriede.

book Buch | 1998 | HistorischesReihen: Outlander 1; Highland-Saga 1.Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743. Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt. Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion und tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser. Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt, dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Gaba] (1).
Die Tochter des Salzsieders: Roman / Ulrike Schweikert

von Schweikert, Ulrike [Verfasserin].

book Buch | 2000 | Historisches | Geschichte 1510 | Kriminalfall | Familie | Selbständigkeit | Bürgertum | Junge Frau | Mittelalter | Belletristische Darstellung | Schwäbisch HallIm Mittelpunkt des gut recherchierten Romans mit viel Atmosphäre und Lokalkolorit steht die Tochter einer angesehenen Salzsiederfamilie im Schwäbisch Hall des 16. Jahrhunderts. Zwischen Februar und Mai bricht die heile, bürgerliche Welt von Anne Katharina Stück für Stück auseinander. Mit wachem Verstand und Energie versucht sie, die rätselhaften Kriminalfälle im Umkreis ihrer Familie - Morde und eine Kindstötung - aufzuklären. Nach dramatischen Verwicklungen, die sie selbst in Verdacht geraten lassen, gelingt ihr das auch. Die Rivalitäten zwischen Adel und aufstrebendem Bürgertum und das Handwerk des Salzsiedens in einer mittelalterlichen Stadt bilden den kulturhistorischen Hintergrund des Buches, dessen Autorin selbst aus Schwäbisch Hall stammt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Schwei] (1).
Das Mädchen mit dem Perlenohrring / Tracy Chevalier

von Chevalier, Tracy [Verfasserin].

book Buch | 2000 | Historisches | Vermeer van Delft, Jan | Modell <Kunst>Über Jan Vermeer, genannt Vermeer van Delft, gibt es wenige gesicherte biografische Informationen. Deshalb ist Tracy Chevaliers Kunstgriff, in ihrem Roman die Geschehnisse im Haus des Malers über die Jahre 1664 bis 1666 hin aus der Sicht der Magd Griet zu erzählen, ein geschickter Schachzug. Griet kommt als 16-Jährige, aus ärmlichen Verhältnissen stammend, ins Haus und erweist sich nicht nur als gute Dienstmagd, sondern sie ist auch geschickt im Umgang mit Farben. Auf Veranlassung eines reichen Gönners malt Vermeer Griet; beide bekommen eine Menge Ärger deshalb. "Das Mädchen mit der Perle" wird eines seiner berühmtesten Bilder werden. Gekonnt lässt die Autorin das in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts als Handels - und Industriezentrum berühmte Delft und seine Bewohner vor dem Leser erstehen; auch die häusliche Atmosphäre ist gut eingefangen. Ein gelungener historischer Roman, der Einblick in ein interessantes Millieu gibt und zu empfehlen ist.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Cheva] (1).
Die Rosen des Lebens: Roman / Robert Merle ; aus dem Französischen übersetzt

von Merle, Robert [Verfasser].

book Buch | 2000 | Historisches | Anna <Frankreich, Königin, 1601-1666> | Ludwig <Frankreich, König, XIII.>Reihen: Fortune de France 9.Der vorliegende Roman erzählt vom Leben am Königshof zur Zeit Ludwigs XIII.: zwischen 1617 und 1623 und bietet in bewegten Szenen ein farbiges Zeitbild, das neben Staatsgeschäften und europäischer Politik auch Einblick in die private und intime königliche Sphäre im Louvre vermittelt. Auch dieser Band der Reihe überzeugt durch historische Treue im Ablauf der Ereignisse, aber ebenso durch Fantasie, überzeugende Charakterzeichnungen, eine Fülle kulturgeschichtlich reizvoller Details und eine spannungsreiche, mit Intrigen "gewürzte" Handlung.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Merl] (1).
Der Ruf der Trommel: Roman / Diana Gabaldon ; aus dem Englischen von Barbara Schnell

von Gabaldon, Diana [Verfasserin] | Schnell, Barbara [Übersetzerin].

book Buch | 2000 | HistorischesReihen: Outlander 4; Highland-Saga 4.Eigentlich hat Claire als Ärztin in Boston alles erreicht, was die moderne Zeit ihr bieten kann. Und doch führt die Liebe zu Jamie, dem rebellischen schottischen Clanführer, sie erneut zurück in das 18. Jahrhundert. Unruhige Zeiten hatten Jamie aus seiner Heimat vertrieben. In den Häfen Europas beginnt nun für Claire eine abenteuerliche Suche nach dem Geliebten, die sie schließlich zu ihm und auf ihren eigenen Kontinent zurückführen wird, mitten hinein in die rauhe Welt der ersten Siedler. In den unberührten Bergen von North Carolina ertrotzen sich Claire und Jamie schließlich ein neues Leben fernab der Zivilisation. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre gemeinsame Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Gaba] (1), Zentralbibliothek im K3 [Signatur: Gaba] (1).
Die Päpstin Johanna von Ingelheim: Roman / Emmanuel Rhoides ; aus dem Neugriechischen übersetzt von Paul Friedrich

von Rhoides, Emmanuel [Verfasser] | Friedrich, Paul [Übersetzer].

book Buch | 2000 | Historisches | Johanna <Päpstin>Gab es sie oder gab es sie nicht, die Päpstin. Seit Jahrhunderten geistert sie, "Johanna von Ingelheim", durch die Literatur, hat 1996 Donna Woolfolk Cross einen Bestseller beschert (vgl. BA 9/96) und in diesem Jahr den Mitteldeutschen Rundfunk zu einem Hörspiel inspiriert. Weniger bekannt ist leider der satirische Roman des Direktors der Athener Nationalbibliothek, Emmanuel Rhoides, über eine Frau auf dem Papstthron. Rhoides hat sein 1866 erstmals erschienenes und in mehrere Sprachen übersetztes Buch mit großer Kenntnis des Stoffes, loser Feder und vielen Gemeinheiten gegen die Kirche geschrieben. Es wird nicht jedermanns Text werden, aber es ist ein köstlich-geistreich-unterhaltsames Sittengemälde nicht nur des 9. Jahrhunderts, in dem Johanna als Papst ein Kind geboren haben soll. Ein origineller Roman, der überall im Zugriff sein sollte, aber der Empfehlung bedarf.Verfügbarkeit: Romane (1) Ausgeliehen (1).
Die geliehene Zeit: Roman / Diana Gabaldon ; aus dem Amerikanischen von Sonja Schumacher, Rita Seuß und Barbara Steckhan

von Gabaldon, Diana [Verfasserin] | Steckhan, Barbara [Übersetzerin] | Seuß, Rita [Übersetzerin] | Schumacher, Sonja [Übersetzerin].

book Buch | 2010 | HistorischesReihen: Outlander 2; Highland-Saga 2.Zwanzig Jahre lang hat Claire ihr Geheimnis bewahrt. Doch nun kehrt sie mit ihrer Tochter Brianna nach Schottland zurück. Und mitten in den Highlands, auf einem verwunschenen alten Friedhof, schlägt für sie die Stunde der Wahrheit.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Böckingen [Signatur: Gaba] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha